Sie wollen Sicherheit und haben finanzielle Ziele u. Wünsche? Sie möchten beides auf dem effektivsten Weg erreichen?
 
Nutzen Sie meine Checkliste, um Ihre Risiken aber auch Ihre Chancen zu erkennen.

 
Unabhängige Experten-Hilfe ist oft wesentlich sinnvoller und effektiver als die eigene mühsame Aneignung von Wissen oder gar das Vergleichen vieler Angebote!
01 Welches sind Ihre wichtigsten finanziellen Ziele und Wünsche?  
 
  ausreichendes Einkommen und Vermögen im Rentenalter
  miet- und schuldenfreies Wohnen ohne Reparaturrückstau
  immer genügend Geld für aktuelle und künftige Wünsche
  optimale Absicherung, falls mal was passiert
  ausreichend Kapital für die Ausbildung der Kinder oder Enkel
  Schutz Ihres Vermögens (Inflation, Währungsturbolenzen, ...)
  Steuern sparen und möglichst viele staatliche Subventionen erhalten
  Kapital sicher und mit guter Rendite anlegen
  richtig versichern und dabei Geld sparen
  sonstiges (siehe Frage 3)
  - Pflichtangabe - - Mehrfachauswahl möglich -
 
02 Verlustrisiken kann man versichern, über welche sollten wir reden?  
 
  Haftungsrisiken (Privat, Tierhalter, Immo., ...)
  Eigenschäden, wenn der Verursacher mittellos und nicht versichert ist
  Einkommensausfall (Krankheit, Invalidität, BU, ...)
  Hinterbliebenenvorsorge (Partner, Kinder, Darlehen, ...)
  Besitz und Vermögen (Immo, Hausrat, KFZ, Fahrrad, ...)
  Kosten von Rechtsstreitigkeiten
  Zusatzkosten der Gesundheit oder im Pflegefall
  mögliche Altersarmut
  bisher verschenkte staatliche Zuwendungen
  Absicherung des Bar-Vermögens
  - Mehrfachauswahl möglich -
 
03 Bitte präzisieren Sie Ihre Antworten aus Frage 1 + 2  
 
 
04 Über welche Themen wünschen Sie vorrangig Informationen?  
 
  zweckmäßige Versicherungen
  lukrative Kapitalanlagen und Sparformen
  Wohneigentum, jetzt oder später
  Steuersparmöglichkeiten
  Zulagen und Zuschüsse vom Staat
  eigene Vorsorge
  Sicherung Ihres Geldes / Vermögens
  sonstiges
  - Pflichtangabe - - Mehrfachauswahl möglich -
 
05 Versicherungen: Welche sollten auf Preis u.Leistung geprüft werden?  
 
 Private Haftpflichtversicherung  Rechtsschutzversicherung
 Hausratversicherung  Wohngebäudeversicherung
 KFZ-Versicherung  Unfallversicherung
 andere  
  - Mehrfachauswahl möglich -
 
06 lukrative Sparformen und Kapitalanlagen  
 
  interessante Sparmöglichkeiten ab 50 Euro mtl
  Anlegen mit System "gespiegelte Vermögensverwaltung"
  Anlegen mit System "Vermögensverwaltung mit ETF"
  Investieren in Sachwerte mit Ausschüttungen
  Investieren in Sachwerte ohne Ausschüttungen
  Verrentung einer Kapitalsumme
  andere, z.B. Edelmetalle
  - Mehrfachauswahl möglich -
 
07 Mit Rentenbeginn schuldenfrei in den eigenen 4 Wänden!  
 
  habe ich schon, sogar schuldenfrei
  habe ich schon, wie ist der Beste Weg zur Schuldenfreiheit
  habe ich schon, brauche aber noch Kapital zur Modernisierung
  hätte ich gern - möglichst bald
  hätte ich gern - mittelfristig - wie ist die beste Strategie
  hätte ich gern - und welche staatliche Hilfen gibts
  andere
  - Mehrfachauswahl möglich -
 
08 Ist Ihre Vorsorge ausreichend und sinnvoll ? Was erachten Sie für wichtig? Worüber sollten wir gemeinsam nachdenken?  
 
  Einkommensersatz bei Krankheit
  Sicherung Lebensstandard bei Berufsunfähigkeit
  Absicherung für den Pflegefall (ggf. auch der Eltern)
  ergänzende Leistungen zu Ihrer aktuellen Krankenversicherung
  effektive Altersvorsorge (alle Varianten und Möglichkeiten)
  Absicherung für Kinder (und/oder Enkel)
  Absicherung der geschaffenen Werte und des Vermögens
  - Mehrfachauswahl möglich -
 
09 Es gibt etliche staatliche Zuschüsse und Steuersparmöglichkeiten - welche möchten Sie künftig bewusst nutzen?  
 
  staatliche Sparzulagen (8,8%, 9%, 20%)
  steuermindernde Spar-und Anlagemöglichkeiten (bis 100%)
  staatliche Hilfen bei der Altersvorsorge
  Zulagenrente (Riester)
  Basisrente (Ruerup)
  sparen vom brutto statt vom netto mit SV- u. Steuerersparnissen
  sonstige Wünsche
  - Mehrfachauswahl möglich -
 
10 Was soll nun praktisch geschehen?  
 
  Bitte rufen Sie mich zeitnah an !
  Ich melde mich in Kürze selbst.
  Ich melde mich, aber erst später
  Aktuell kein Bedarf an neuen Informationen
  Bitte melden Sie sich jährlich wieder
  Sie brauchen sich um mich nicht mehr zu kümmern
  - Pflichtangabe - - Mehrfachauswahl möglich -
 
11 Was sollte ich noch wissen:  
 
 
 
Ihre persönlichen Daten
Vorname: Nachname:
Ländervorwahl: Ortsvorwahl und Rufnummer:
E-Mail Adresse: